Ergebnisse Kommunalwahl 2014

VIELEN HERZLICHEN DANK ALLEN, DIE UNS DAS VERTRAUEN GESCHENKT HABEN !!!

Ab dem 1. Mai 2014 stellt das Neue Bürgerforum nicht nur die neue Bürgermeisterin Birgit Gatz, sondern auch 5 Gemeinderäte, das ist ein Sitz mehr als bisher.
Bei den Gemeinderatswahlen erzielte das Neue Bürgerforum mit insgesamt 10.166 Stimmen (31,86%) das beste Ergebnis aller Gruppierungen.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen (vorläufiges Endergebnis, Quelle: Homepage der Gemeinde Tiefenbach):

Bürgermeisterwahl:
51,36%  bzw. 1.080 Stimmen:  Birgit Gatz (Neues Bürgerforum)
48,64%  bzw. 1.023 Stimmen:  Georg Strasser (CSU)
Stimmberechtigte: 2.983
Wähler: 2.129
Wahlbeteiligung: 71,37%
Gültige Stimmen: 2.103
Ungültige Stimmen: 26

Gemeinderatswahl:
31,86%  bzw. 10.166 Stimmen:  Neues Bürgerforum
30,95%  bzw.  9.877 Stimmen:   CSU
19,42%  bzw.  6.198 Stimmen:   WGT
  9,37%  bzw.  2.991 Stimmen:   FDP
  8,40%  bzw.  2.679 Stimmen:   SPD
Stimmberechtigte: 2.983
Wähler: 2.129
Wahlbeteiligung: 71,37%
Gültige Stimmen: 31.911
Ungültige Stimmen: 33

Die Zusammensetzung des neuen Gemeinderats (ab 1.5.2014):
(1) Gatz, Birgit (Bürgerforum), 1. Bürgermeisterin, 1.895 Stimmen (5,94%)
(2) Kapser, Oliver (Bürgerforum) 1.753 (5,49%)
(3) Beck, Wolfgang (CSU) 1.121 (3,51%)
(4) Haslauer, Elfriede (Bürgerforum) 993 (3,11%)
(5) Hörndl, Martin (CSU) 990 (3,10%)
(6) Hobmeier, Martin (SPD) 843 (2,64%)
(7) Braun, Lorenz (WGT) 760 (2,38%)
(8) Schmerbeck, Georg jun. (WGT) 742 (2,33%)
(9) Krämer, Thomas (Bürgerforum) 726 (2,28%)
(10) Pirkl, Maria (WGT) 720 (2,26%)
(11) Ganslmeier, Ignaz jun. (CSU) 698 (2,19%)
(12) Weichselgartner, Kerstin (Bürgerforum) 681 (2,13%)
(13) Stangl, Julia (CSU) 669 (2,10%)
(14) Westphal, Joachim, Dr. (FDP) 630 (1,97%)
(15) Haider, Bernhard (FDP) 605 (1,90%)
(16) Viethen, Ulrich, Dr. (CSU) 594 (1,86%)
(17) Fuhr-Kraus-Petra (Bürgerforum) 482 (1,51%)

Der bisherige Bürgermeister Georg Strasser (CSU) 1.740 (5,45%) hat auf sein Gemeinderats-Mandat verzichtet. Dafür rückt Dr. Ulrich Viethen (CSU) nach.
Für Bürgermeisterin Birgit Gatz rückt beim Bürgerforum die nächstplazierte Petra Fuhr-Kraus in den Gemeinderat nach.

Von den insgesamt 72 Kandidaten erreichten unsere Bürgerforumskandidaten hervorragende Plazierungen. Sogar unser Kandidat mit den wenigsten Stimmen konnte sich noch auf Platz 47 behaupten.
Wir meinen: Ein super tolles Ergebnis für alle unsere Kandidaten. Glückwunsch!