Hauptschule vor dem Aus?

Ast. Schulpolitik vor und nach der Kommunalwahl 2008. Am 2. März fanden in Bayern Kommunalwahlen statt. Gerade auch für die Schulen, für unsere Kinder und Jugendlichen haben Kommunalwahlen eine große Bedeutung. Die Kommunen müssen dazu beitragen, positive Lebensbedingungen für Familien auch und gerade beim Thema „Erhalt der Schulen auf dem

Weiterlesen

Ausgelassene Stimmung beim Sommerfest

Schloßberg. Dass beim Neuen Bürgerforum auch das Gesellige nicht zu kurz kommt, wurde Ende Juni beim Sommerfest eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Man feierte auf der Naturfreundehütte zusammen mit den Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Vereins. Die zahlreichen Gäste ließen sich das von Alex Tremmel gespendete Spanferkel in schönster Wald-Atmosphäre richtig schmecken. Den

Weiterlesen

Geht doch

Gleißenbach. Zu dieser Wanderung entlang der Gleißenbacher Höhenzüge lud der CSU-Ortsverband ein. Ein kleiner Teil unseres Bürgerforums ließ sich die Aufforderung nicht zweimal sagen – und war begeistert! Den Blick über das wunderbare Isar-Hügelland genossen wir bei herrlichem Sommerwetter, da sorgten schattige Wege in den Wäldern für gute Abwechslung. Alte

Weiterlesen

Seminar für Gemeinderäte

Armstorf. Maria Pirkl von der WGT sowie Elfi Haslauer und Oliver Kapser vom Neuen Bürgerforum haben am 20. Juni im Kloster Armstorf an einem Fortbildungsseminar teilgenommen, das speziell für Gemeinderäte durchgeführt wurde. Man bekam wertvolle Tipps „aus der Praxis für die Praxis“.

Weiterlesen

Behandlung des Projekts Neue Ortsmitte in der nächsten Öffentlichen Sitzung des Gemeinderats und Beschluss über die weitere Vorgehensweise

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Beck, verehrte Gemeinderäte, die Fraktion „Neues Bürgerforum e.V.“ stellt folgenden Antrag: Der Gemeinderat möge beschließen: Antrag In der nächsten öffentlichen Gemeinderatssitzung steht das Projekt „Neue Ortsmitte Tiefenbach“ auf der Tagesordnung. Die Gemeindeverwaltung resp. der 1. Bürgermeister berichtet/informiert dort über den aktuellen Planungsstand des Projekts: Gibt es einen

Weiterlesen

Beschlussfassung über die Herauslösung des Arbeitsfeldes Umwelt aus dem Bauausschuss und Einrichtung eines „Ausschusses für Energie, Umwelt, Wirtschaft“

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Beck, werte Gemeinderäte, wie bereits in der ersten GR-Sitzung angesprochen, schlägt die Fraktion „Neues Bürgerforum e.V.“ vor, den Themenbereich Umwelt aus dem Bauausschuss heraus zunehmen und in einen neu zu bildenden Ausschuss „Energie, Umwelt und Wirtschaft“ einzugliedern.

Weiterlesen

Gemeindemeisterschaft im Luftgewehrschießen

Tiefenbach. Das Interesse unserer Mitglieder war so groß, dass bei der 3. Gemeindemeisterschaft im Luftgewehrschießen, die von den Bachtalschützen des TSV Tiefenbach und den Waldschützen Heidenkam bestens organisiert wurde, gleich zwei Mannschaften ins Rennen gehen konnten. Unser Team 2 belegt dabei einen ausgezeichneten 12. Platz von 32 teilnehmenden Mannschaften. Und

Weiterlesen

Erneuerbare Energie bald auch in Tiefenbach?

Ast. “Sonnenenergie ist ansteckend” und noch dazu, wenn sie thematisch so kompetent vermittelt wird, wie es Dieter Gewies am 22. April in der Gemeinde Tiefenbach tat. Der Bürgermeister aus Furth stellte vor gut 50 Zuhörern das hervorragend funktionierende Energieprogramm seiner Gemeinde vor, er schilderte die Anfänge des ehrgeizigen Projekts über die

Weiterlesen

Motorradtour

Tiefenbach. Los ging’s am 12. April bei ziemlich frischen Temperaturen früh am Morgen. Acht Biker machten sich auf den Weg zum Großen Arber. Vorbei am „Hohen Bogen“ nach Tiefenbach im Bayerischen Wald. Kurz nachdem die „Spitzen-Minus-Temperatur“ von 0°C erreicht war, wurde im Cham in einer gemütlichen Wirtschaft ein kurzer Halt

Weiterlesen

„Rama dama“ in der Gemeinde Tiefenbach

Ast. Bei der landesweit durchgeführten Säuberungsaktion hat auch eine Delegation des Neuen Bürgerforums teil genommen. Bei herrlichem Vorfrühlings-Wetter wurde das Gebiet hinter Gütersdorf bis zum Ende des Gemeindebereichs von reichlich Unrat und Abfall gesäubert. Im Anschluss an die Arbeiten entlang der nicht ganz ungefährlichen Kreisstraße LA 17 gab es im

Weiterlesen