Befangenheitsantrag sollte schnellen Bürgerentscheid verhindern

Bericht von der Gemeinderatssitzung am 14.1.2014. Entschuldigt gefehlt haben Alexander Tremmel, Siegfried Tremmel, Karl Stangl, Bernhard Haider. Letzte Sitzungsniederschrift: Kerstin Weichselgartner fragte an, warum Heidenkam beim Glasfaserausbau nicht berücksichtigt worden sei. Bei Nachfrage stellte sich heraus, dass Heidenkam nur mit 2,4 MB angebunden wären. Laut Aussage von Bgm. Strasser sollten

Weiterlesen

TSV-Sporthalle soll zur Veranstaltungshalle umgewidmet werden

(Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 15.10.2012) Neben den eher unspektakulären Tagesordnungspunkten zur Durchführung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes „Am Weinberg“ in Zweikirchen sowie dem Bentonittagebau in Viecht und Ast, kamen zwei Anträge zum Sportwesen in der Gemeinde zur Abstimmung. Zum einen wurde die aktuelle Mitgliederföderung der Sportvereine behandelt, zum anderen ein

Weiterlesen

Die Notunterkunft in Schlossberg wird nur mit geringem Aufwand saniert

Bei der letzten Sitzung des Gemeinderats am 28. Februar war der interessanteste Punkt unter „Verschiedenes“ zu finden. Bürgermeister Georg Strasser präsentierte dem Gemeinderat die Hochrechnung der Sanierungskosten für das kürzlich erworbene Anwesen, das als zukünftiges Notquartier für Sozialfälle vorgehalten werden soll. Mit geschätzten 25-30 Tsd. Euro liegen diese weit über

Weiterlesen

Die „Neue Ortsmitte Tiefenbach“ beherrschte die Sitzung vom 22. Februar

Aufgrund der interessanten Tagesordnung waren zahlreiche Zuhörer anwesend, die sich insbesondere die Ausführungen von Professor Brenner zum „Ortsmitte-Workshop“ anhören wollten. Von den Gemeinderäten fehlten lediglich Elfi Haslauer und Resi Musahl. Etwas später kamen die Räte Lorenz Braun, Karl Sumgruber und Oliver Kapser. Gleich zu Beginn durften sich die Zuhörer über

Weiterlesen

Beim Bürger-Stammtisch am Gründonnerstag wurde heiß diskutiert

Rund 20 Besucher waren ins TSV-Sportheim gekommen, um mit den Gemeinderäten des Neuen Bürgerforums über aktuelle Themen zu diskutieren. Die Kanalbaumaßnahme „Am Hang“, die Erhöhung der Abwassergebühren um mehr als 50%, der Status der Verhandlungen zum Mittelschulstandort, die Situation der örtlichen Feuerwehren und die Planung eines neuen Schweinemaststalls in Obergolding lieferten

Weiterlesen

Der Baufortschritt beim Feuerwehrhaus hat Verspätung

Ob der Terminplan 2009 für den Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses eingehalten werden kann, darf bezweifelt werden. Gemäß Ausschreibungsunteragen sollten die Erdarbeiten in Kalenderwoche 40-44, die Baumeisterarbeiten in KW 41-48 und die Zimmererarbeiten in KW 48-50 durchgeführt werden. In der letzten Woche (KW 45) wurden die Baumeisterarbeiten mit den Vorbereitungen für die

Weiterlesen

Das Feuerwehrhaus in Ast kommt

Selten waren so viele Tagesordnungspunkte für eine öffentliche Sitzung des Gemeinderats wie am 21. Juli, ganze 11 Punkte inkl. „Verschiedenes“ waren abzuarbeiten. Entschuldigt waren die Gemeinderäte Berger (Bürgerforum) und Beck (CSU). Gemeinderat Hobmeier (SPD) fehlte unentschuldigt.

Weiterlesen

Das neue Feuerwehrhaus in Ast sorgte für lebhafte Diskussionen

Die Gemeinderatssitzung am 13. Mai 2009 hatte es in sich. Nach der üblichen Genehmigung der letzten Sitzungsniederschrift sorgte bereits der zweite Tagesordnungspunkt für regen Gesprächsstoff bei den Gemeinderäten. Weil die Gemeinde Kumhausen das Baugebiet in Preisenberg erneut erweitern möchte, war die Stellungnahme unserer Gemeinde im so genannten Anhörungsverfahren gefragt. Wie

Weiterlesen