Beiträge zum Stichwort ‘ Gemeinderat ’

Hitzige Debatte beim Ortstermin mit den Anliegern „Am Hang“

3. August 2009 | Von | Kategorie: Aus dem Gemeinderat

Die bevorstehende Baumaßnahme „Am Hang“ erhitzt derzeit die Gemüter. Am 28. Juli kam es deshalb zu einem Ortstermin mit den betroffenen Bürgern und den Mitgliedern des Gemeinderats unter Führung des amtierenden Bürgermeisters Georg Strasser, der sich heftiger Kritik ausgesetzt sah. Die am 1.1.2007 in Kraft getretene „Ausbaubeitragssatzung“ sieht vor, dass die Kosten der Straßenbaumaßnahmen in […]



Das Feuerwehrhaus in Ast kommt

3. August 2009 | Von | Kategorie: Aus dem Gemeinderat

Selten waren so viele Tagesordnungspunkte für eine öffentliche Sitzung des Gemeinderats wie am 21. Juli, ganze 11 Punkte inkl. „Verschiedenes“ waren abzuarbeiten. Entschuldigt waren die Gemeinderäte Berger (Bürgerforum) und Beck (CSU). Gemeinderat Hobmeier (SPD) fehlte unentschuldigt.



Strahlendes Weiß für Aster Feuerwehrhaus

17. Juli 2009 | Von | Kategorie: Aus dem Gemeinderat

Tiefenbach. Die Gemeinderatssitzung am 7.Juli brachte Klarheit über das Erscheinungsbild des neuen Feuerwehrhauses in Ast. Es wird ein schlicht weißes Gebäude ohne Zwerchgiebel und ohne Holzverkleidung. Lediglich die Fenster dürfen aus Lärchenholz sein. Gerade die von Bürgermeister Strasser, den drei Gemeinderäten des Neuen Bürgerforums (Kapser, Tremmel und Haslauer) sowie den Gemeinderäten Sumgruber, Haider und Hobmeier […]



Ist Finanzakt wirklich zu vertreten?

23. Juni 2009 | Von | Kategorie: Aus dem Gemeinderat

Bau des Aster Feuerwehrhauses verschlingt eine Riesensumme   Die Planung des neuen Feuerwehrhauses in Ast forderte in der jüngsten Gemeinderatssitzung geraume Zeit. Die 14 Volksvertreter (Siegfried Tremmel und Thomas Berger waren entschuldigt) gingen mit Bürgermeister Georg Strasser und Architekt Frank Siegmund ins Detail. Der Aster Architekt zeigte auf Wunsch des Bürgermeisters eine neue Gestaltungsversion der […]



Photovoltaik bald auch auf der Schule in Ast

27. Mai 2009 | Von | Kategorie: Aus dem Gemeinderat

In einer der kürzesten Sitzungen dieser Legislaturperiode waren sich die Gemeinderäte einig wie selten. Alle Tagesordnungspunkte wurden einstimmig verabschiedet, es kam diesmal zu keinen nennenswert kontroversen Diskussionen. Vermutlich lag es an der recht eindeutigen Sachlage der erörterten Themen. Lediglich bei der von der Stadt Landshut auf Tiefenbacher Gemeindegrund geplanten Trinkwasser-Entnahmestelle sah Gemeinderat und Landwirt Lorenz […]



Das neue Feuerwehrhaus in Ast sorgte für lebhafte Diskussionen

15. Mai 2009 | Von | Kategorie: Aus dem Gemeinderat

Die Gemeinderatssitzung am 13. Mai 2009 hatte es in sich. Nach der üblichen Genehmigung der letzten Sitzungsniederschrift sorgte bereits der zweite Tagesordnungspunkt für regen Gesprächsstoff bei den Gemeinderäten. Weil die Gemeinde Kumhausen das Baugebiet in Preisenberg erneut erweitern möchte, war die Stellungnahme unserer Gemeinde im so genannten Anhörungsverfahren gefragt. Wie in der Vergangenheit wird die […]



Ist ein zentraler Feuerwehr-Standort in der Gemeinde Tiefenbach sinnvoll?

8. Mai 2009 | Von | Kategorie: Anträge

Sehr geehrter Bürgermeister Strasser, werter Georg, für die öffentliche Sitzung des Gemeinderats am 12. Mai 2009 schlage ich – wie bei der letzten Gemeinderatssitzung bereits angekündigt – folgenden Tagesordnungspunkt vor: Situationsbeschreibung Im Rahmen der aktuellen Beratungen zum Haushalt 2009 sind Investitionskosten in Höhe von rund 900.000€ für ein neues Feuerwehrgerätehaus in Ast vorgesehen. In den […]



Tiefenbachs millionenschwerer Vermögenshaushalt

28. April 2009 | Von | Kategorie: Aus dem Gemeinderat

Tiefenbach. Über vier Millionen Euro umfasst der Vermögenshaushalt der 3700 Einwohner zählenden Gemeinde. Dabei halten sich Einnahmen und Ausgaben exakt die Waage, so dass auch für das Jahr 2009 keine Kreditaufnahme notwendig sein wird.



Ein ruhiger 4. Bürgerstammtisch

28. April 2009 | Von | Kategorie: News

Am 23. April 2009 fand bereits der 4. Bürger-Stammtisch des Neuen Bürgerforums statt. Das Interesse war nicht ganz so groß wie zu „Wahlkampf-Zeiten“. Doch umso intensiver wurden verschiedene interessante Themen in lockerer Runde besprochen. Die beiden Gemeinderäte Elfriede Haslauer und Oliver Kapser standen für verschiedenste Fragen zur Verfügung und nahmen Anregungen für die Arbeit im […]



Was der Obergoldinger vergaß

31. März 2009 | Von | Kategorie: Sonstiges

Vor wenigen Wochen gab es in der lokalen Internetzeitung „Der Obergoldinger“ zwei Artikel zum Thema „Was wäre wenn Oliver Kapser die Wahl gewonnen hätte“, in dem fiktiv die ersten 100 Tage Kapser resümiert wurden. Beflügelt von dieser wirklich schönen Vision, die der Obergoldinger aufzeigte, hatte unser stellvertretender Vorsitzender tom berger eine witzige Idee. Wir freuen […]