Neuer Stimmzettel für das Ratsbegehren

Bericht von der Gemeinderatssitzung am 25.2.2014. Wieder einmal kam es zu einer längeren Diskussion, als es um das altbekannte Streitthema „Bürgerentscheid“ ging. Auf „dringende Empfehlung“ des Landratsamts wurden nunmehr mit Mehrheitsbeschluss die ursprünglich vorgesehenen Begründungen auf dem Stimmzettel für den Bürgerentscheid entfernt. Es ist schon bewundernswert, mit welcher Regelmäßigkeit Bürgermeister

Weiterlesen

Mogelpackung Bürgerhaus

Die heutige „Symbolische Grundsteinlegung“ in der Tiefenbacher Ortsmitte hat es deutlich gemacht: Unser politischer Mitbewerber, die Tiefenbacher CSU, möchte das neue Rathaus nicht mehr als solches bezeichnen. Fast über Nacht wurde das Gebäude umgetauft in „Bürgerhaus mit ein bisschen Verwaltung“, wie der stellvertretende Ortsvorsitzende es nannte. Knapp 100 Gemeindebürger und

Weiterlesen

GEWONNEN !!! Der Bürger darf entscheiden

140115 Urteil Zulassung Bürgerbegehren Gerechtigkeit siegt doch! Am 15. Januar 2014 hat das Verwaltungsgericht Regensburg – nunmehr per Urteil – entschieden, dass der beantragte Bürgerentscheid „Sind Sie dagegen, dass in Tiefenbach ein neues Rathaus gebaut wird?“ durchgeführt werden muss. Die mehrheitliche Entscheidung des Gemeinderats vom 16.3.2013, das Bürgerbegehren aus „materiellen Gründen“

Weiterlesen

Bürgerentscheid noch im Juni möglich

Bei der Übergabe der 487 Unterschriften am vergangenen Montag haben Bürgermeister Strasser und unser Gemeinderat und Initiator des Bürgerbegehrens Oliver Kapser vereinbart, dass der Bürgerentscheid so schnell wie möglich durchgeführt werden soll. Fest steht, dass der Wahltermin nicht in den Ferien und nicht zur Zeit der Landshuter Hochzeit statt finden

Weiterlesen

Haushalt 2012 mit 2 Gegenstimmen verabschiedet

Bei der Sitzung am 24.4. fehlten nur Elfi Haslauer und Karl Stangl. Zu Gast war Herr Bauer vom Planungsbüro Komplan zum Tagesordnungspunkt „Änderung des westlichen Bebauungsplanes zwischen dem Tiefenbach und der Hauptstraße (Eichenweg und Forellenweg)“. Es geht um die Aufstockung von Gebäuden, den Anbau von Wintergärten, Neubauten und Nebengebäude. Eventuelle

Weiterlesen

Bürgertreff am 27. Januar um 19 Uhr

Die Bürgerinitiative “Pro Wirtshaus” lädt am Freitag 27. Januar um 19 Uhr zu einer Podiumsdiskussion ins TSV-Sportheim ein. Dabei sollen offene Fragen zur Gestaltung der “Neuen Ortsmitte Tiefenbach” behandelt werden. Insbesondere die Frage nach der Realisierbarkeit eines Gastronomiebetriebs steht im Vordergrund. Aber auch die Planungen in bezug auf ein neues

Weiterlesen

Gesplittete Abwassergebühren – Neues Rathaus über die Hintertür – Gesagtes zählt nicht mehr!

Neues Rathaus soll über einen “Trick” als notwendig betrachtet werden Auf einmal wissen Bürgermeister, Herr Radlmeier sowie ein Teil des Gemeinderates nicht mehr, welche Modalitäten (Zisternenregelung etc.) bei Einführung der gesplitteten Abwassergebühr nach GAB (Gebietsabflussbeiwert) möglich sind bzw. besprochen wurden. Modalitäten/Möglicheiten die vor Abstimmung -nach welcher Methode abgerechnet werden soll

Weiterlesen